Fakten über Italien

Manche sagen, Italien hat alles. Das mag stimmen, Italien hat eine wunderschöne Landschaft, die von seinen malerischen Küstengebieten bis zu den farbenfrohen Bergen und einem enormen Reichtum an Kultur, Architektur und antiken Stätten reicht. Es gibt moderne Städte und Metropolen, die das moderne Italien widerspiegeln. Und natürlich Italiens Geschenke an die Welt mit der wunderbaren Küche und den Weinen.

Italien grenzt im Norden an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien. Das stiefelförmige Land wird im Westen vom Ligurischen und Tyrrhenischen Meer, im Süden vom Mittelmeer und Ionischen Meer und im Osten von der Adria umschlossen. Die Landschaft ist vielfältig, kann aber hauptsächlich als gebirgig beschrieben werden, einschließlich der Alpen und der Bergketten des Apennins, die den größten Teil des Landes durchziehen. Zu Italien gehören zwei große Inseln, Sardinien, die Insel vor der Westküste Italiens im Mittelmeer und Sizilien, an der Südspitze des Stiefels.

Was gibt es in Italien zu sehen?

Beginnend mit der Ewigen Stadt Rom findet man eine breite Palette der verbliebenen Wunder des Römischen Reiches und einige der bekanntesten archäologischen Stätten der Welt. Aber Rom bietet auch alle Annehmlichkeiten einer internationalen Weltstadt. Florenz, manchmal auch als Wiege der Renaissance bezeichnet, ist die Hauptattraktion der Toskana, aber auch die nahe gelegenen Bergstädte Siena, Pisa und Lucca in der Toskana sind interessant. Nebenan liegt Umbrien mit vielen malerischen Städten wie Perugia, Orvieto, Gubbio und Assisi. Jeder kennt die Kanäle Venedigs mit ihrem romantischen Charme.

In den norditalienischen Alpen liegt die beeindruckende Bergkette der Dolomiten mit erstklassigen Skigebieten wie Bozen und Cortina d’Ampezzo. Im Norden Italiens gibt es mehrere schöne und charmante Städte wie Parma und Verona. Sie bieten nicht nur echten italienischen Charakter, sondern auch Geschichte und Kultur. Südtirol und die Weltstadt Triest bieten ein einzigartiges mitteleuropäisches Flair. Turin ist eine Weltklasse-Stadt und Italiens Industriehauptstadt. Der größte Hafen des Landes ist Genua am Mittelmeer. Mailand ist das wichtigste Geschäftszentrum, bietet aber auch andere Attraktionen wie den Dom und hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Etwas Besonderes für Italien sind die wunderschönen und landschaftlich reizvollen Seen, die sich alle im Norden des Landes befinden. Die wichtigsten sind der Comer See, der Gardasee, der Luganersee und der Lago Maggiore. Neapel ist eine kosmopolitische, geschäftige Stadt, in der Nähe der dramatischen Ruinen von Pompeji, des Vulkans Vesuv, der romantischen Amalfiküste und der atemberaubenden Inseln Capri und Ischia.

Cityguide

Cityguide A-Z

Mehr

    Gut zu wissen in Italien

    Fragen und Antworten

    Die Sprache Italiens?

    Welche Sprache spricht man in Italien?

    Die Amtssprache ist Italienisch, in Norditalien wird auch Deutsch gesprochen. Die überwiegende Mehrheit der jüngeren Menschen spricht Englisch.

    Wie viele Einwohner hat Italien?

    Die Gesamtbevölkerung Italiens beträgt ungefähr 60.650.000

    Was ist die Hauptstadt von Italien?

    Die Hauptstadt und größte Stadt Italiens ist Rom

    Wann ist Italien der EU beigetreten?

    Italien ist Mitglied der EU, das Land wurde am 1. Januar 1958 aufgenommen

    Ist Italien Teil von Schengen?

    Italien nimmt seit dem 26. Oktober 1997 an der Schengen-Zusammenarbeit teil

    Ist Italien Mitglied der NATO?

    Italien ist seit dem 24. August 1949 Mitglied des NATO-Bündnisses

    Wie spät ist es in Italien?

    Italien hat eine Zeitzone, die UTC +1 ist. Egal wo Sie sich auf dem Festland befinden, die Uhrzeit ist dieselbe.

    Kann man in Italien Leitungswasser trinken?

    Offiziell gibt es keine Probleme, das Wasser aus den Wasserhähnen zu trinken. Die meisten Menschen kaufen jedoch Wasser in Flaschen, es ist nicht sehr teuer und kann überall an Kiosken gekauft werden.

    Wann ist die beste Reisezeit für Italien?

    Wann ist die beste Reisezeit für Italien?

    Sie können das ganze Jahr über in Italien Urlaub machen, es ist eine Frage des persönlichen Geschmacks, wann es Ihnen am besten gefällt. In den großen Städten ist der Sommer im Allgemeinen sehr heiß und möglicherweise nicht die ideale Zeit für eine Städtereise.

    Reisen in Italien, Sicherheit

    Es ist sicher, in Italien zu reisen, solange Sie die gleichen Vorsichtsmaßnahmen treffen wie in jedem anderen Land. Das bedeutet, menschenleere Gegenden zu meiden und auf das offene Ausstellen von Wertgegenständen an öffentlichen Plätzen zu verzichten.

    Familienurlaub mit Kindern in Italien

    Wenn Sie Kinder in den Urlaub nach Italien mitnehmen müssen, finden Sie hier einen Link zu Erlebnissen für Kinder und Familien.

    Website – Family vacation – Italy with kids

    Covid-19 / Coronavirus in Italien

    Hier sehen Sie Zahlen und Statistiken zu Covid-19 / Coronavirus in Italien. Die Zahlen werden automatisch aus einer externen Datenbank aktualisiert. Wenn Sie die Nummern beruflich nutzen müssen oder Sie aktuelle Regeln für die Ein- und Ausreise benötigen, empfiehlt es sich, sich auf den Websites der offiziellen Behörden über aktuelle Informationen zu informieren.

    Reisebeschränkungen für Reisen nach Italien

    Alle Länder können ohne Vorankündigung Reisebeschränkungen und Grenzkontrollen auferlegen. Für aktuelle Updates und Informationen zu aktuellen Reisebeschränkungen sollten Sie immer die offiziellen Websites besuchen, die aktualisiert wurden.

    Wie sind die Quarantäneregeln in Italien?
    Was sind die Regeln für soziale Distanzierung in Italien?
    Welche Regeln gelten für Gesichtsmasken in Italien?
    Welche Reisevorschriften gelten für Züge und Busse in Italien?

    Offizielle Regierungsinformationen

    Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website

    Website Link

    Offizielle Empfehlungen der WHO

    Offizielle, aktualisierte medizinische Reisehinweise und Empfehlungen während des Ausbruchs von COVID-19 / Coronavirus

    WHO website

    Aktuelle Zahlen zu Covid-19 in Italien

    Siehe aktuelle Zahlen für aktive Fälle von Covid-19

    Italy
    18,938,771
    Total confirmed cases
    Updated on
    Italy
    17,682,801
    Total recovered
    Updated on
    Italy
    1,087,272
    Total active cases
    Updated on
    Italy
    168,698
    Total deaths
    Updated on

    #Italy

    Submit your review
    1
    2
    3
    4
    5
    Submit
         
    Cancel

    Create your own review

    ITALY
    Average rating:  
     0 reviews

    Lingua: Dansk English Suomi Norsk bokmål Svenska